© 2016 - 2019 BSV Bad Laer Kontakt: info(at)bsv-badlaer.de
Horrido und Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Bürgerschützenverein Bad Laer von 1543 e.V. Knemeyer folgt auf Mentrup Umbau Kritiker mit neuen Zahlen überrascht  Die diesjährige Generalversammlung des BSV Bad Laer hatte es in sich. Nicht nur dass sie erst gegen 23.45 Uhr zu ende ging, auch die Kritiker des Schützenhaus Umbaus wurde der Zündstoff genommen. Spannung kam bei den Neuwahlen zum Geschäftsführenden Vorstand auf, nachdem Vizepräsident Jürgen Mentrup seinen Posten zur Wahl stellte.    Jahresberichte BSV Präsident Hermann Pues eröffnete pünktlich um 20.00 Uhr die Sitzung, zu der 169 Schützenschwestern und Schützenbrüder der Einladung gefolgt waren. In seinem Jahresbericht lobte Pues die gute Zusammenarbeit im Vorstand und den überragenden Zusammenhalt im Schützenjahr 2018. Auch Vereinssportleiter Kurt Scholz konnte nur positives auf sportlicher Ebene berichten. Aus der Jugend berichtete vertretungsweise Marten Krüger für den scheidenden Jugendleiter Frank Unverfehrt. Auch hier gab es durchweg positive Erfolge aus der Nachwuchsabteilung zu berichten. Ebenfalls positive Zahlen legte Schatzmeister Holger Knemeyer vor. Das Jubiläumsschützenfest hat zwar einiges an Geldern verschlungen, auf der anderen Seite aber mehr in die Kasse gespült. Der Verein ist solide aufgestellt für die kommenden Jahre.  Wahlen Mit bedauern teilte Präsident Hermann Pues mit, dass der Vizepräsident und amtierender König des BSV Jürgen Mentrup, aus dem geschäftsführenden Vorstand verabschiede. Mentrup hat am 01. März das Amt des Vorsitzenden des SV Bad Laer übernommen und wolle sich voll darauf konzentrieren. Kicken für den guten Zweck  Im Rahmen von „Kinder helfen Kindern“ tritt der BSV Bad Laer mit einer Mannschaft gegen den Schützenverein Glane an. Eine wirklich tolle und unterstützungswerte Aktion des TuS Glane.   Wir würden uns freuen, nicht nur zum Spiel von vielen Schützenschwestern und Schützenbrüder unterstützt und angefeuert zu werden!