Böllerkommando vom BSV Bad Laer Das Böllerkommando wurde 1981 von Georg Sandmann, Hans Eickhorst, Bernhard Bäumker, Friedhelm Kruska und Ulrich Steinkamp gegründet. Es eröffnet seit 2016 am Schützenfestfreitag um 20:00 Uhr die Festtage. Wie   all   die   Jahre   zuvor   wird   sich   Schützenfestmontag   um   6:00   Uhr   auf   dem   Bad   Laerer   Thieplatz   getroffen   um   mit   dem Aufzug   der   Wache   das   Wecken   bei   den amtierenden Majestäten einzuleiten. Geweckt werden nebst dem aktuellen Königspaar auch der Pastor, der Bürgermeister und der Vereinspräsident. Nach   guter   Verpflegung   in   Form   von   Brötchen   und   Getränken   an   den   einzelnen   Stationen   führt   der   Weg   zum   Vogelbauer   Alfred   Schlingmann.   Von   dort   aus begleitet das Kommando den Vogel bis zum Schießstand auf Blombergs Höhen. Heute besteht es aus: Josef Wiemann, Robert Pohlmann, Ulrich Schwenne, Stefan Otte, Marco Rademacher und Lukas Eckelkamp
© 2016 - 2019 BSV BAD LAER VON 1543 e.V.